Informationen für ...

Pädagogische und Psychologische Fachkräfte

Sie arbeiten als Lehrkraft an einer Schule oder als Erzieherin bzw. Erzieher in einer Kita – und eines der Kinder erstaunt Sie durch altersuntypischen Wortschatz oder die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Probleme schnell zu lösen? Sie vermuten, es ist hochbegabt?

Hier erfahren Sie, wo Sie professionellen psychologischen Rat für den konkreten Fall erhalten und auch Eltern hinverweisen können 
Beratungsstellen.

Umfassende länderspezifische Informationen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen, zum System der vorschulischen und schulischen Angebote, zu Fördermöglichkeiten außerhalb der Schule oder zu Fort- und Weiterbildungen finden Sie hier
Begabtenförderung in den Bundesländern.

Sie möchten sich Fachkompetenz für den Umgang mit Hochbegabten aneignen und suchen hierfür eine umfassende Weiterbildung, die fachliche Standards erfüllt?
Weiterbildung und Studiengänge.

Eine erste Orientierung zum Thema Hochbegabung bieten Ihnen die
Fragen und Antworten.

Einblick in Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis rund um das Phänomen Hochbegabung gibt der Blog.

Bildungs- und Beratungsträger

Sie sind als Träger verantwortlich für Bildungseinrichtungen – Kita, Schule oder Beratungsstelle – und suchen unterstützende Informationen zum Thema Hochbegabung?

Eine erste Orientierung zum Thema Hochbegabung finden Sie in den 
Fragen und Antworten.

Der Schlüssel für professionelle Hochbegabtenförderung sind qualifizierte Fachkräfte. Das Fachpersonal in Ihren Einrichtungen soll Hochbegabte erkennen, begleiten und fördern können? Eine Übersicht von aktuellen Weiterbildungsangeboten, die fachliche Standards erfüllen, finden Sie hier 
Weiterbildung und Studiengänge.

Umfassende länderspezifische Informationen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen, zum System der vorschulischen und schulischen Angebote, zu Fördermöglichkeiten außerhalb der Schule oder zu Fort- und Weiterbildungen finden Sie hier 
Begabtenförderung in den Bundesländern.

Bildungsverwaltung und Bildungspolitik

Sie sind in Bildungsverwaltung oder Bildungspolitik tätig und benötigen übersichtliche, umfassende und aktuelle Informationen zum System der Hochbegabtenförderung in Ihrem oder in anderen Bundesländern?

Sie möchten gesetzliche Rahmenbedingungen vergleichen oder mehr über neue oder bewährte Angebotsformen in anderen Ländern erfahren?

Daten hierzu finden Sie in unserem am früheren Gutachten der Bund-Länder-Kommission orientierten Modul
Begabtenförderung in den Bundesländern.

Eltern

Sie oder die Lehrkraft Ihres Kindes vermuten, dass es hochbegabt ist?
Eine erste Orientierung zum Thema Hochbegabung finden Sie in den
Fragen und Antworten.

Sie stellen sich Fragen zur aktuellen Entwicklung Ihres Kindes und möchten fachlichen Rat für Ihr individuelles Anliegen einholen? Welche kompetenten Beratungsstellen am nächsten zu Ihrem Wohnort gelegen sind, sehen Sie hier 
Beratungsstellen.

Sie suchen nach finanzieller Unterstützung für Ihr Kind oder nach Kursen und Akademien außerhalb der Schule? Weiterführende Informationen finden Sie unter 
Links und Begabtenförderung in den Bundesländern.

Vertiefendes und Kontroversielles rund um das Phänomen Hochbegabung bietet der Blog.

Blog

Von Tanja Gabriele Baudson | 08.06.2017

#SoapboxScience – Hochbegabung kommunizieren

Am letzten Sonntag fand ein originelles Event statt: Wissenschaftskommunikation hautnah! Und zwar in Form der "Soapbox Science", die vor inzwischen seit sieben Jahren im Vereinigten Königreich entwickelt wurde und dieses Jahr zum ersten Mal auch in Deutschland, in Australien und Kanada stattfand. Ich war für Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, dabei. Was also hat Wissenschaft mit Seifenkisten zu tun?

Von Tanja Gabriele Baudson | 18.04.2017

March for Science – auf die Straße für freie Wissenschaft und Demokratie!

Es war ein wenig still in den letzten Wochen auf diesem Blog. Dafür gibt es einen guten Grund: Ende Januar haben mein Lebensgefährte und ich den March for Science in Deutschland gestartet. Das Ganze begann mit einem Tweet: "Here we are", so lautete am 29. Januar unsere erste Nachricht an die Welt, als Antwort, nachdem das Washingtoner Organisatorenteam in die virtuelle Welt hineingefragt hatte, wo denn eigentlich Frankreich, Großbritannien oder Deutschland bei dieser Initiative seien. Nun wird der "March for Science" am 22.4. an 20 Orten in Deutschland und weltweit in über 500 Städten stattfinden – der Countdown läuft. Aber worum geht es eigentlich dabei?

Begabtenförderung in den Bundesländern

Rahmenbedingungen und Strukturen staatlicher Begabtenförderung in der Bundesrepublik Deutschland

Karte Deutschland

Zur Übersicht

Weiterbildung

Übersicht: Professionelle Qua­li­fi­zie­rung in der Hoch­be­gab­ten­för­de­rung

Alle Angebote

Beratungsstellen

Verzeichnis kompetenter An­lauf­stel­len mit Schwerpunkt Hochbegabung: Begabungspsychologische Diagnostik und Beratung

Zum Verzeichnis

Erfahren Sie mehr über die KARG STIFTUNG und ihre Projektarbeit!

www.karg-stiftung.de