Zentrum für Psychodiagnostik und Intervention (Schulpsychologischer Dienst), CJD Königswinter

Lena Kümpel M.Sc.
Cleethorpeser Platz 12
53639 Königswinter
lkuempel@cjd-koenigswinter.de
koenigswinter.cjd.de

Tel. 02223 / 9222-13
Zur Großansicht

Kurzbeschreibung

Das Zentrum ist eine Anlaufstelle für Beratung und Intervention rund um das Themengebiet (Hoch-)Begabung im Kontext Schule. Als schulpsychologische Beratungsstelle ist es ein Angebot der CJD Christophorusschule Königswinter, steht aber auch Externen offen.

Konzeption

Die CJD Christophorusschule Königswinter ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit integrierter Hochbegabtenförderung, Realschule und Internat.

Ziele

Die Schule ist ein wichtiger Lebenskontext von Kindern und Jugendlichen. Die Beratungsstelle will dazu beitragen, dass sich Schüler/-innen in ihr zurechtfinden, sich wohlfühlen und entsprechend ihrer Möglichkeiten entfalten können.

Angebot

 

  • Informationen zu den Themen Begabung, Hochbegabung und Begabungsentwicklung
  • Psychologische Diagnostik und Beratung (z.B. Schul- / Prüfungsangst, Konzentrationsprobleme), Ermittlung interner und externer therapeutischer Maßnahmen
  • Schullaufbahnberatung
  • allgemeine Beratung bei schulischen Schwierigkeiten
  • Familien- und Elternberatung
  • Beratung der Lehrer und Sozialpädagogen des CJD bei psychologischen oder begabungsrelevanten Fragestellungen
  • Fortbildung: Vorträge und Diskussionen zu verschiedenen Themen (z.B. Hochbegabung, Verhaltens-, Entwicklungsstörungen)

Innerhalb der schulischen Laufbahnberatung können u.a. folgende Fragen aufgegriffen werden:

 

  • Ist eine vorzeitige Einschulung eines Kindes sinnvoll?
  • Welche weiterführende Schulform ist für das Kind die richtige?
  • Kann und sollte mein Kind eine Jahrgangsstufe überspringen?
  • Liegt bei meinem Kind ein intellektueller Entwicklungsvorsprung bzw. eine Hochbegabung vor?
  • Wie sieht sein Begabungsprofil aus?
  • Welche Ursachen haben die gezeigten Schulschwierigkeiten (z.B. Leistungsabfall, Leistungsverweigerung) bei meinem Kind?
  • Gibt es Hinweise auf Teilleistungsstörungen (Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyskalkulie)?

Durch eine berufliche Laufbahndiagnostik und -beratung kann der oft kritische Übergang von der Schulzeit ins Berufleben begleitet werden.

Zielgruppe

Hochbegabte Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, Erzieher und Lehrkräfte. Das Angebot richtet sich nicht nur an Eltern und Schüler der CJD Christophorusschule Königswinter, sondern ist ein überregionales Angebot.

Öffnungszeiten

Telefonische Sprechstunde von Frau Kümpel ist montags von 15.00 bis 17.00 Uhr (Tel.: 02223 / 70091-45).

Außerhalb dieser Zeit ist Christine Valtinke, Sekretärin der CJD Christophorusschule Königswinter, für erste Anfragen und Terminvergaben erreichbar. 

 

Aufnahmekriterien

Beratungsstellen Hochbegabung

Download

Weitere Beratungs-Angebote

Erziehungs- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­len sowie Schul­psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tungs­stel­len