Haus für frühe Bildung und Begabung / CJD Jugenddorf Nürnberg

Dipl.-Psych. Reinhard Ruckdeschel
Leitung
Grünstraße 17
90439 Nürnberg
kita@cjd-nuernberg.de
www.cjd-nuernberg.de

Tel. 0911 / 9657753
Fax 0911 / 9646337
Zur Großansicht

Kurzbeschreibung

Das Haus für frühe Bildung und Begabung des CJD Nürnberg widmet sich im Schwerpunkt seiner pädagogischen Arbeit der Betreuung und Förderung begabter und hochbegabter Kinder. Die zugehörige begabungspsychologische Beratungsstelle bietet Beratung rund um das Thema "besondere Begabung" für Familien und Pädagogen.

Ziel

Jedes Kind soll die Chance erhalten, sich gemäß seinen Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnissen in einem von christlichen Werten geprägten Umfeld zu einer in sich gestärkten, toleranten und verantwortungsbewussten Persönlichkeit zu entwickeln.

Konzeption

Das Haus für frühe Bildung und Begabung besteht aus zwei Kindertagesstätten, der Hans-Georg Karg Kindertagesstätte und der Kindertagesstätte Archemedes, sowie einer begabungspsychologischen Beratungsstelle an diesen beiden Standorten.

Diese Besonderheit der Verortung der Beratungsstelle in der Kita erleichtert es kleinen Kindern wesentlich, sich in gewissermaßen vertrauter Umgebung auf einen Dialog einzulassen und mit Freude an einem diagnostischen Prozess teilzunehmen, der die Grundlage für die anschließende Förderberatung bietet.

Beratungsablauf:

Nach der Erstanfrage erhalten die Eltern einen Anamnesebogen zum Ausfüllen. Im Erstgespräch werden Vorstellungsgrund und weiterer Beratungsprozess erörtert. Bei Bedarf erfolgt eine umfassende psychologische Diagnostik mit Gutachtenerstellung nach Standards des Instituts für Hochbegabtenförderung des CJD (IHF) mit anschließender Förderberatung.

Die Beratung für Familien und Fachkräfte erfolgt nach Absprache mit einem multiprofessionellen Team aus PsychologInnen und/oder BegabtenpädagogInnen.

Die psychologische Beratung unterliegt der Schweigepflicht.

Angebot

Die begabungspsychologische Beratungsstelle bietet Beratung und Diagnostik zum Thema Hochbegabung für Familien und kollegiale Beratung für Pädagogen und Einrichtungen.

In der Kita können kollegiale Konsultationen oder Hospitationen stattfinden, darüber hinaus sind auch Beratung vor Ort und Inhouse-Weiterbildungen in anderen Kitas sowie Fallbesprechungen möglich.

Die CJD Kinderakademie bietet außerschulische Kurse und Projekte für hochbegabte Kinder, insbesondere zur Unterstützung des Erwerbs von Arbeitshaltungen und zum Erwerb der Fähigkeit des selbstregulierten Lernens.

Zielgruppe

Kinder im Elementarbereich bis zum Ende der Grundschulzeit und ihre Familien.

Grundsätzlich steht die begabungspsychologische Beratungsstelle auch Familien offen, deren Kinder nicht die Hans-Georg Karg Kindertagesstätte besuchen.

Öffnungszeiten

Beratungstermine nach Vereinbarung
Anmeldung bei Frau Hirschbolz-Ter unter Tel. 0911 / 9657753

 

Aufnahmekriterien

Beratungsstellen Hochbegabung

Download

Weitere Beratungs-Angebote

Erziehungs- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­len sowie Schul­psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tungs­stel­len