Koordinierungs- und Beratungsstelle für Hochbegabtenförderung

Grit Brandt
Leiterin
Riebeckplatz 09
06110 Halle (Saale)
grit.brandt@lisa.mb.sachsen-anhalt.de
www.bildung-lsa.de

Tel. 0345 / 2042-188
Fax 0345 / 2042-260
Zur Großansicht

Kurzbeschreibung

Die Koordinierungs- und Beratungsstelle für Hochbegabtenförderung ist die landesweite, offizielle Anlaufstelle Sachsen-Anhalts für alle von diesem Thema Betroffene und Interessierte. Sie ist eine pädagogisch-psychologische Einrichtung, Hochbegabten-Diagnostik und Therapie gehören nicht zu ihren Aufgaben. Dafür wird an den Schulpsychologischen Dienst verwiesen.

Angebot

Neben der Information und individuellen Beratung von Eltern, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie allen Interessierten zu den verschiedenen Aspekten von Hochbegabung bündelt und koordiniert die Arbeitsstelle regionale und überregionale Förderangebote.

Sie organisiert Fachtagungen und Fortbildungen zu aktuellen Themen der Begabtenförderung und arbeitet mit Universitäten, Fachhochschulen, Schulen, Schulpsychologen und Elternverbänden zusammen.

Zielgruppe

Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierte aus dem Bundesland Sachsen-Anhalt

Öffnungszeiten

Das Angebot ist kostenfrei.

Weitere Ansprechpartnerin

Renate Bartusch
renate.bartusch@lisa.mb.sachsen-anhalt.de

Aufnahmekriterien

Beratungsstellen Hochbegabung

Download

Weitere Beratungs-Angebote

Erziehungs- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­len sowie Schul­psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tungs­stel­len