Psychologische und pädagogische Fachpraxis für begabte Kinder und Jugendliche

Helga Thieroff M.A.
Auf dem Hähnchen 18
53578 Windhagen
helga.thieroff@gmx.de
www.praxis-thieroff.de

Tel. 02645 / 970261
Fax 02645 / 970262
Zur Großansicht

Kurzbeschreibung

In ihrer Praxis bietet Frau Thieroff Diagnostik von begabten Kindern sowie Beratung von deren Eltern, Erzieher/innen und Lehrkräften an. Sie verfügt über eine mehr als 20-jährige einschlägige Erfahrung.

Angebot

Diagnostik:
Frau Thieroff führt mit Kindern (im Alter zwischen 5 und 16 Jahren) standardisierte Intelligenztests durch, die einen möglichst objektiven Vergleich mit Kindern gleichen Alters erlauben.

Beratung:
Daran schließt sich ein Beratungsgespräch mit den Eltern an, in dem diese unter anderem über spezielle Fragen des Umgangs mit hochbegabten Kindern und geeignete Fördermaßnahmen informiert werden. Aber auch Erzieher und Lehrer erhalten auf Wunsch Informationen über alle Fragen rund um das Thema Hochbegabung:

  • Fragen der Einschulung und Schullaufbahnplanung oder 
  • des Lern- und Arbeitsmaterials 
  • Fragen des Umgangs mit hochbegabten Kindern 
  • Erziehungsfragen 
  • Fragen bei Verhaltensauffälligkeiten und psychosomatischen Störungen 
  • Informationen über Fördermöglichkeiten in Elternhaus, Kindergarten, Schule sowie außerschulische Angebote.

Abschließend wird eine schriftliche Stellungnahme erstellt.

Die Frühförderung hochbegabter Vorschulkinder liegt Frau Thieroff besonders am Herzen.

Zielgruppe

Hochbegabte Kinder und Jugendliche, deren Eltern sowie pädagogische Fachkräfte

Besonderheiten

Im Jahr 2000 gründete Frau Thieroff das Kinder-College Neuwied (Begabtenzentrum Rheinland-Pfalz), deren Leitung sie bis heute innehat.

 

Aufnahmekriterien

Beratungsstellen Hochbegabung

Download

Weitere Beratungs-Angebote

Erziehungs- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­len sowie Schul­psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tungs­stel­len