Schlagwort-Archiv: Merkmale HB

10. September 2017 | Tanja Gabriele Baudson

Hochbegabt ist, wer der Menschheit nützt

Der von mir sehr verehrte William Stern hat es einmal so formuliert: “Begabung ist kein Verdienst, sondern eine Verpflichtung.” Mit dem Können geht seiner Ansicht nach also eine Verantwortung einher; aber wer sind diejenigen, die bereit sind, diese zu übernehmen?

Weiterlesen

17. Februar 2017 | Tanja Gabriele Baudson

Hochbegabte: eine besondere Minderheit?

Als Angehörige/r einer Minderheit hat man es nicht immer leicht. Vorurteile der Gesellschaft sind an sich schon anstrengend; zusätzlich können diese auch das Selbstbild beeinflussen, und dann wird das Ganze noch einmal stressiger. Bis man sich damit angefreundet hat, einer bestimmten Minderheit anzugehören, kann unter Umständen viel Zeit vergehen; und dass dieser Weg nicht immer leicht ist, zeigen Forschungen zu stigmatisierten Minderheiten. Sind solche Befunde auf Hochbegabte zu übertragen?
Weiterlesen

23. Dezember 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Adventskalender, Tag 23: 24 Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

Morgen ist es so weit :) Ich habe heute meinen ersten Urlaubstag und wusele schon seit heute vormittag so vor mich hin – aber das heutige Adventskalendertürchen werde ich natürlich trotzdem mit Ihnen öffnen!
Weiterlesen

20. Dezember 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Adventskalender, Tag 20: 24 Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

Guten Morgen! Heute strahlt die Sonne, und Sie tun es hoffentlich mit ihr. Das heutige Adventskalendertürchen kommt nicht nur mit einem Zitat, sondern sogar mit einem kleinen Bonus für alle, die des Niederländischen mächtig sind (diejenige, deren Niederländischkenntnisse eher holprig sind – so wie ich –, können sich mit Google Translator vielleicht zumindest über die Runden retten).
Weiterlesen

19. Dezember 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Adventskalender, Tag 19: 24 Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

Nein, keine Sorge – ich habe Sie nicht vergessen, liebe Leser/innen, die Sie sich vielleicht fragen, was sich denn hinter dem heutigen Türchen verbirgt. War nur viel los heute ;)
Weiterlesen

17. Dezember 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Adventskalender, Tag 17: 24 Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

Guten Morgen allerseits! Schön, dass Sie auch heute wieder dabei sind, um mit mir einen Blick hinter das nunmehr 17. Türchen des Adventskalenders zu werfen. Schauen wir doch gleich mal nach …
Weiterlesen

9. Dezember 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Adventskalender, Tag 9: 24 Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

Auch heute ist wieder etwas für Sie im Adventskalender! (Der heutige Gedanke bekommt allein schon deshalb Sympathiepunkte, weil aus ihm die rheinische Mentalität spricht – ich selbst habe lange in Bonn gelebt und denke gern an die Zeit zurück.) Aber genug der Vorrede – und Bühne frei!
Weiterlesen

6. Oktober 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Nachlese zum 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie: Thema Hochbegabung

Es ist nun schon ein paar Tage her seit dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, der vom 18.–22.9. in Leipzig stattfand – hier war mit Umzug und neuem Job an der TU Dortmund allerdings einiges los, sodass ich erst jetzt zum Schreiben komme ;) Da sich die geschätzte Leserschaft ja vor allem für das Thema Hochbegabung und Intelligenz interessiert, folgt nun eine kleine Nachlese.

Weiterlesen

5. April 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Was man in Deutschland über Hochbegabte denkt

“Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit” – dieses Aristoteles zugeschriebene Zitat war in der Antike vermutlich auch schon nicht richtiger als heute. Inzwischen wissen wir aus empirischen Studien, dass Hochbegabte insgesamt sich hauptsächlich – wenig überraschend – in ihrer hohen Intelligenz und damit direkt assoziierten Merkmalen wie Leistungsstärke, schulischem Selbstkonzept o. ä. unterscheiden, sozial und emotional aber eigentlich recht unauffällig sind (und wenn, dann sogar eher im positiven Sinne). Dennoch halten sich Klischees wie das “verrückte Genie” oder die “schwierigen Hochbegabten” hartnäckig. Eine aktuelle Studie, die ich in Zusammenarbeit mit dem Hochbegabtenverein Mensa in Deutschland e. V. durchgeführt habe, untersucht erstmals auf Basis einer repräsentativen Stichprobe, welche Hochbegabtenstereotype die Deutschen eigentlich haben.

Weiterlesen

Autoren

Tanja Baudson

Tanja Gabriele Baudson

Über die Autoren

Letzte Kommentare

Paul Jakob

Ich denke es ist schwierig von Hochbegabtenförderung zu sprechen wenn die "normalen" eben nichts bek ...

Mehr

Dennis Röckemann

Spezielle Förderungen für Hochbegabten usw Gymnasien Hauptschulen Realschulen sind da zu da ein alte ...

Mehr

Heiner Prahm

“The ACCEL model recognizes that the greatest problem we have in our society is not a lack of leader ...

Mehr