Schlagwort-Archiv: Sprachfähigkeiten

4. April 2013 | Götz Müller

Bis in die Oberstufe

Bekannt ist es vielen aus der eigenen Schulzeit – ganz unabhängig davon, ob Sie sich zur Gruppe höher oder Hochbegabter zählen. Mit zunehmendem Schulalter nehmen nicht die intellektuellen Fähigkeiten ab, sondern durch die Veränderung der formalen und inhaltlichen Bedingungen verändern sich die Anforderungen derart, dass auch für Hochbegabte kleine oder größere Anpassungsschwierigkeiten auftreten können. Weiterlesen

9. November 2012 | Tanja Gabriele Baudson

Wie Schreibblockaden die Umsetzung sprachlicher Begabung verhindern

Dass Begabung nicht automatisch in Leistung umgesetzt wird, hat der Kollege Müller in seinem letzten Beitrag mal wieder anschaulich gezeigt. Auf ein spezielles Hindernis bei der Umsetzung schriftstellerischer Begabung möchte ich heute eingehen: die Schreibblockade.

Weiterlesen

24. November 2010 | Götz Müller

Besserwisser

Sichtlich gut gelaunt begrüßte mich
Sebastian bei unserem letzten Gespräch und stellte mit spöttelndem
Unterton fest, den Limburgern mangele es wohl an Kenntnissen zur
Rechtschreibung. Man schreibe doch nicht „Oh du fröhliche“, das
sei ja wohl klar. Es müsse „O du fröhliche“ heißen. Die
Schilder an den Ortseingängen Limburgs werben anscheinend nicht nur
für den anstehenden Weihnachtsmarkt, sondern auch für eine weitere
Rechtschreibreform.
Weiterlesen

31. Januar 2010 | Götz Müller

Underachiever 2

Meist war in der Grundschule noch alles in Ordnung. Na ja, das ein oder andere kleine Problem gab es vielleicht, doch eben nicht in dem Ausmaße, wie es sich dann auf dem Gymnasium zeigt. Das Leistungsniveau war jedenfalls kein Problem – so hört man es oft, wenn man die betroffenen Familien nach dem bisherigen Schulverlauf fragt. Weiterlesen

Autoren

Tanja Baudson

Tanja Gabriele Baudson

Über die Autoren

Letzte Kommentare

hto

In dieser illusionären Welt- und "Werteordnung" gibt es die irre Vorstellung von "gut & böse"!? ...

Mehr

Martin Schmidt

Hochbegabung und/oder Intelligenz sollte im eigenen Sinne gefördert und genutzt werden um die Wahrsc ...

Mehr

Dr. Hilmar Alquiros

ALLE Begabungen zählen, alle Richtungen und Höhen sind zu fördern und zu genießen! ...

Mehr