Hochbegabung erkennen

Hochbegabung erkennen

Gibt es bereits in der frühen Kindheit Anzeichen für eine Hochbegabung?

Manche der zur vorangehenden Frage genannten Merkmale, die auf eine Hochbegabung hinweisen können, sind bereits in der frühen Kindheit zu beobachten. So deuten zum Beispiel verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen mit Kleinkindern darauf hin, dass die Aufmerksamkeit und die Effizienz der Informationsverarbeitung in einem gewissen Zusammenhang mit der weiteren Intelligenzentwicklung stehen. Auch ein gutes Gedächtnis kann bereits in der frühen Kindheit auffallen und ein Hinweis auf eine hohe intellektuelle Begabung sein. Ebenso wie für Intelligenztestungen gilt jedoch auch hier: Je jünger ein Kind ist, desto unsicherer sind Prognosen für die weitere Begabungs- und Leistungsentwicklung!

Einige Eltern berichten von besonderen Auffälligkeiten ihrer Kinder in verschiedenen Entwicklungsabschnitten, zum Beispiel von hoher Aktivität und starkem Erkundungsdrang im Kleinkindalter, die sie rückblickend als erste Hinweise auf die später festgestellte Hochbegabung ihrer Kinder bewerten. Dies mag für Einzelfälle durchaus zutreffen, allerdings können diese Erfahrungen nicht einfach auf die Gesamtheit aller hochbegabten Kinder übertragen werden, denn auch innerhalb der Gruppe der Hochbegabten gibt es große Unterschiede.

Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre

Fragen und Antworten zum The­ma Hoch­be­ga­bung

Download

Druckversion

Gerne senden wir Ihnen die Druckversion unserer Broschüre per Post.

Bestellen

Weitere Informationen