Grundlagen zur Hochbegabung

Wissenschaftlich fundiert und praxisnah.

Die Übersetzung wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse zur Hochbegabung in den pädagogischen Alltag ist der Karg-Stiftung ein wichtiges Anliegen. Ziel ist die verbesserte fachliche Information von Fachkräften in der Bildungs- und Beratungspraxis, aber auch von Familien mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen - "Hilfe zur Selbsthilfe" soll so erleichtert werden.

Fragen und Antworten

Die hier gegebenen Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Hochbegabung treten meist im Zusammenhang einer ersten Auseinander-setzung mit dem Themenfeld auf. Allen Ratsuchenden wollen sie eine erste Orientierung bieten.

Blog Hochbegabung

Der Blog vermittelt Grundpositionen der Hochbegabungsforschung und ‑förderung. In ihren Beiträgen greifen die Blogger Dr. Tanja G. Baudson und Götz Müller, Diplompsychologen in Wissenschaft bzw. Praxis, Erkenntnisse und unterschiedliche Facetten rund um das Phänomen Hochbegabung auf – im Kommentarbereich wird diskutiert, gerne auch kontrovers.

Eine Kooperation mit Gehirn und Geist /SCIlogs.

Links zur Hochbegabung

Weiterführende Informationen zur Förderung Hochbegabter in Deutschland, die von bundesweiter Relevanz sind, finden Sie hier.

Kontakt

Karg-Stiftung
Lyoner Straße 15
60528 Frankfurt am Main

E-Mail