Schlagwort-Archiv: Überspringen

1. Februar 2013 | Götz Müller

Nils springt

Zwar nicht in die Dusche, aber ein wenig ins kalte Wasser: Zum Halbjahreszeugnis ist bei Nils die Frage von Seiten der Schule gestellt worden, ob er nicht ins nächsthöhere Schuljahr springen solle. Seine Leistungen im 3.Schuljahr sind durchgängig als sehr gut eingestuft, seine Lese- und Rechtschreibfertigkeiten entsprechem dem Niveau von 4.Klässlern, was auch für das Rechnen gilt. Nun möchte die Schule den Weg der Akzeleration einschlagen. Weiterlesen

2. März 2009 | Götz Müller

Gut gesprungen?

Die letzte Woche hatte es in sich: Daniel, ein hoch begabter 3.Klässler, war auf Anraten der Klassenlehrerin zum Sprung in die 4.Klasse vorgeschlagen worden. Daher tagte die Klassenkonferenz. Daniel ist kein unproblematischer Schüler, da er impulsiv veranlagt ist und so seine guten Gedanken gerne in unangekündigte Beiträge umwandelt. Auch - so der Wortlaut der Lehrerin - sei er ein "Systemkritiker". Weiterlesen