Hochbegabung erkennen

Hochbegabung erkennen

Ab welchem Alter kann getestet werden?

Einige Testverfahren können ab einem Alter von zwei bis drei Jahren eingesetzt werden. Je geringer das Lebensalter, desto geringer ist jedoch die Stabilität der Ergebnisse der Intelligenzmessung. Hierfür sind unter anderem rasche Entwicklungsvorgänge verantwortlich, die in jungem Alter stattfinden. Eine hohe Intelligenz, die bei einem sehr jungen Kind festgestellt wird, kann auch ein Entwicklungsvorsprung sein, den altersgleiche Kinder später aufholen. Ab zirka fünf Jahren lässt sich die Intelligenz zuverlässiger mit Tests erfassen. Jedoch sind auch hier noch sehr starke individuelle Schwankungen möglich. Daher sollte im Einzelfall bei Kindern im Vor- und Grundschulalter zur Beantwortung konkreter diagnostischer Fragen jeweils ein aktuelles Testergebnis eingeholt werden. Zu beachten ist dabei, dass Testinhalt und Fragestellung zueinander passen.

Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre

Fragen und Antworten zu hoher kognitiver Begabung

Download

Druckversion

Gerne senden wir Ihnen die Druckversion unserer Broschüre per Post.

Bestellen

Weitere Informationen