Hochbegabung verstehen

Hochbegabung verstehen

Was macht Hochbegabung aus?

Leistungen in verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise Mathematik, Sport oder Musik, haben teilweise unterschiedliche Ursachen. Entsprechend lassen sich unterschiedliche Arten von Hochbegabung unterscheiden. Während die intellektuelle Hochbegabung besondere Leistungen im intellektuellen Bereich begünstigt, beschreibt die sportliche Hochbegabung ein besonderes Potenzial für sportliche Leistungen oder die musikalische Hochbegabung ein besonderes Potenzial für musikalische Leistungen. Unabhängig von der Art der Hochbegabung gilt, dass Hochbegabung als hohes leistungsbezogenes Entwicklungspotenzial einer Person immer mehrere Komponenten umfasst. Neben Fähigkeiten wie zum Beispiel einer hohen Intelligenz bei intellektueller Hochbegabung, einer hohen Grundsportlichkeit bei sportlicher Hochbegabung oder einer hohen Musikalität bei musikalischer Hochbegabung, sind dies vor allem Persönlichkeitsmerkmale, welche zur eigenen Entwicklung beitragen. Hierzu gehört unter anderem Offenheit für neue Erfahrungen und Ideen oder eine hohe Motivation, dazulernen zu wollen. Und schließlich verändern sich im Laufe der Entwicklung von Potenzial hin zu Leistung die Anforderungen – und damit auch das, was ein hohes Entwicklungspotenzial ausmacht. Ein Beispiel: Ein musikalisch hochbegabtes Kind zeigt eine besondere Aufmerksamkeit für Musik, ein sehr gutes Gedächtnis für Melodien und bringt sich selbst erste Grundlagen des Klavierspiels bei. Mit dem ersten Klavierunterricht kommt nun die Anforderung des Übens hinzu, was zusätzlich Ausdauer und zum Teil auch Frustrationstoleranz erfordert. Und beim ersten Vorspiel sind wiederum gute Nerven und Selbstvertrauen gefragt. Hochbegabung ist damit nichts Statisches oder Unveränderliches. Vielmehr kann die Hochbegabung einer Person als ihr individuelles Profil aus Fähigkeiten, Persönlichkeitsmerkmalen und erlernten Fertigkeiten beschrieben werden, die zum aktuellen Zeitpunkt eine positive Leistungsentwicklung wahrscheinlich machen – und damit ein hohes leistungsbezogenes Entwicklungspotenzial darstellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre

Fragen und Antworten zu hoher kognitiver Begabung

Download

Druckversion

Gerne senden wir Ihnen die Druckversion unserer Broschüre per Post.

Bestellen

Weitere Informationen