Hochbegabte fördern

Hochbegabte fördern

Wie kann in der Familie gefördert werden?

Die Familie ist ein wichtiger Förderort, vor allem (aber nicht nur) für jüngere Kinder. Bei jüngeren Kindern, die am Anfang der Begabungsentwicklung stehen, kommt es darauf an, vielfältige Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten in ganz verschiedenen Bereichen zu schaffen. Kinder können so entdecken, was sie interessiert und was ihnen besonders liegt. Eltern können sie dabei unterstützen, ihre besonderen Stärken zu erkennen. Für Anregungen und für die Interessensentwicklung ist die Beobachtung des Kindes eine wichtige Quelle. So können die Eltern Impulse des Kindes aufgreifen und es darin unterstützen, selbstständig Antworten auf seine Fragen zu finden, beispielsweise über Bücher, Zeitungen, das Internet oder Besuche von Museen. Das Kind lernt so, sich auch selbst Zugang zu Informationen zu beschaffen – eine wichtige Kompetenz für späteres selbstreguliertes Lernen. Kinder lernen auch durch die Beobachtungen, die sie bei ihren Eltern und anderen Erwachsenen machen. So spielt es für die Entwicklung von Interessen auch eine Rolle, welche beobachtbaren Interessen und Aktivitäten in der Familie vorkommen und gepflegt werden, wie etwa lesen, diskutieren, Sport treiben, malen oder musizieren. Je älter das Kind wird, desto mehr werden Eltern zu praktischen Unterstützern der Begabungsentwicklung, indem sie Mittel und Hilfestellungen bereitstellen und ihm nötigen Freiraum für die Entfaltung von Potenzialen und Interessen geben. Durchgängig kommt Eltern die Rolle zu, ihr Kind emotional zu unterstützen, zu bestärken und zu ermutigen. Gerade Kinder, die an sich selbst hohe Ansprüche stellen und eine hohe Leistungsfähigkeit haben, brauchen emotionalen Rückhalt in der Familie und Eltern, die sich an Erfolgen freuen, aber keinen Leistungsdruck ausüben.

Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre

Fragen und Antworten zu hoher kognitiver Begabung

Download

Druckversion

Gerne senden wir Ihnen die Druckversion unserer Broschüre per Post.

Bestellen

Weitere Informationen