Hochbegabte fördern

Hochbegabte fördern

Warum meiden besonders begabte Kinder bestimmte Angebote in der Kita?

Es kann ganz unterschiedliche Gründe für das Meiden von Angeboten geben. Wichtig ist, dass pädagogische Fachkräfte einschätzen, ob ein Kind die Angebote aufgrund seiner hohen Begabung meidet oder ob es andere Gründe gibt. Fachkräfte sollten daher die Ursache unvoreingenommen prüfen, das Kind zunächst beobachten und Interesse an seiner Sicht zeigen. Daraus können dann konkrete Maßnahmen abgeleitet werden.

Ursachen können in Langeweile und Unterforderung aber auch in aktuellen Gründen außerhalb der Kita liegen. Genauso gut kann ein Kind sich aber auch immer nur in einem bestimmten Raum aufhalten wollen, weil es die dort betreuende Person besonders mag – oder aus umgekehrtem Grund einen Raum meiden. Infrage kommen auch Konflikte mit anderen Kindern oder einfach nur eine passende Spielpartnerin oder ein Spielpartner. Kinder mit hohen Begabungen neigen zudem manchmal zu Perfektionismus. Sie nehmen möglicherweise ein Angebot dann nicht wahr, wenn sie denken, etwas nicht vollständig zu können oder es nicht gut genug zu machen. Hier gilt es, sensibel und offen hinzusehen und herauszufinden, was ein Kind bewegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre

Fragen und Antworten zu hoher kognitiver Begabung im Kita-Alter

Download

Druckversion

Gerne senden wir Ihnen die Druckversion unserer Broschüre per Post (ab 1/2021).

Bestellen

Weitere Informationen