Hochbegabte unterstützen

Beratung

Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung …“

Wenn bei einem Kind eine Hochbegabung vorliegt oder vermutet wird, wirft das bei vielen Eltern Fragen auf. In unserer Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung ...“ geben wir Antworten auf typische Fragen ratsuchender Eltern und bieten eine erste Orientierung.

Von: Anne-Kathrin Stiller und Wiebke Evers


Dr. Wiebke Evers und Dr. Anne-Kathrin Stiller
Bild: Nele Fischer

Was passiert bei „Liebe Karg-Stiftung …“?

Uns erreichen regelmäßig Anfragen von Eltern von (vermutlich) hochbegabten Kindern, die sich Informationen oder Orientierung wünschen. In der Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung …“ stellen wir typische Fragen und Anliegen von Eltern hochbegabter Kinder vor und besprechen diese. Dr. Wiebke Evers und Dr. Anne-Kathrin Stiller lassen dabei ihr Fachwissen einfließen und betrachten die Anliegen aus der Perspektive der professionellen psychologischen Beratung.
Unsere Podcast-Reihe bietet Eltern eine erste Orientierung und zeigt ihnen mögliche Handlungsansätze auf. Gezielte Fragen helfen ihnen, ihre Situation zu klären, sie neu zu betrachten und Lösungswege zu entwickeln und zu erkunden. „Liebe Karg-Stiftung …“ ersetzt selbstverständlich keine individuelle Beratung, sondern liefert Eltern erste Impulse, ihr Anliegen zu klären.

Um welche Themen geht es?

Bei „Liebe Karg-Stiftung …“ widmen wir uns ganz unterschiedlichen Themen rund um hochbegabte Kinder im Kita- und Schulalter. In unseren ersten Folgen, die im Jahr 2022 erscheinen werden, geht es um:

  • Selbstreguliertes Lernen (bereits erschienen)
  • Förderung in der Kita (bereits erschienen)
  • Intelligenztestung im Schulalter (erscheint voraussichtlich im Mai)
  • Das richtige Beratungsangebot finden
  • Testen bei nicht-deutscher Muttersprache
  • Selbstzweifel bei Hochbegabten
  • Underachievement

Ihr Thema ist noch nicht dabei? Wir erweitern die Reihe kontinuierlich um weitere spannende Fragestellungen rund um das hochbegabte Kind. Gerne können Sie uns auf ein aus Ihrer Sicht besonders relevantes Thema aufmerksam machen.

Wer steckt hinter der Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung …“?

Dr. Anne-Kathrin Stiller hat in der Pädagogischen Psychologie promoviert, ist Systemische Therapeutin und beriet u. a. Studierende in Bezug auf die Entwicklung ihrer Potenziale. Seit 2015 ist sie bei der Karg-Stiftung als Projektleiterin im Bereich Beratung tätig, aktuell mit Schwerpunkten in den Fachmedien und in der Wissenschaftsförderung.

Dr. Wiebke Evers hat in der Entwicklungspsychologie promoviert. Seit 2020 ist sie als Projektleiterin im Bereich Beratung der Karg-Stiftung tätig. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Frage, wie besonders begabte Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Potenziale unterstützt werden können.

Zur Vertiefung

Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung ...“ – Folge 1: Lernen lernen

Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung ...“ – Folge 2: Individuelle Förderung im Kindergarten

Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung ...“ – Folge 3: Hochbegabung – Testen oder nicht?

Podcast-Reihe „Liebe Karg-Stiftung ...“ – Folge 4: Die passende Beratung bei Hochbegabung