MAINKIND Beratungsstelle der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Dr. Thomas Dreisörner
Leitung
Varrentrappstraße 40-42 (4. OG)
60486 Frankfurt am Main
mainkind@paed.psych.uni-frankfurt.de
www.mainkind.uni-frankfurt.de

Tel. 069 / 79822440
Fax 069 / 79823652
Zur Großansicht

Kurzbeschreibung

MAINKIND ist eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche mit Hochbegabung, Lernschwierigkeiten und ADHS. Sie steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Gerhard Büttner und ist am Institut für Psychologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main angesiedelt, wodurch eine enge Verzahnung von Praxis, Forschung, Lehre und Studium gewährleistet wird.

Konzeption

Themenschwerpunkte:

  • Hochbegabung
  • Lernschwierigkeiten und Teilleistungsstörungen
  • Lernbehinderungen
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme (u.a. ADHS)

Forschungsschwerpunkte:

  • im Bereich des Arbeitsgedächtnisses, das als zentrale Komponente bei der Speicherung und Verarbeitung von Information gilt und bedeutsame Zusammenhänge mit schulischen Leistungen aufweist,
  • in der Diagnostik von Underachievern, die mit Hilfe eines zu entwickelnden Instruments von Lehrkräften besser identifiziert werden können sollen, sowie
  • in der Erforschung erfolgreicher Interventionsmethoden bei ratsuchenden Hochbegabten.

Angebot

  • Ausführliche und differenzierte Diagnostik 
  • Beratung (ggf. Weitervermittlung an adäquate Facheinrichtungen)
  • Interventionen zu ausgewählten Themenbereichen
  • Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher/innen zu den Themenschwerpunkten. Zum Thema Hochbegabung besteht ein Schwerpunkt der Beratungstätigkeit in der Ausrichtung auf Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, für die auch aufsuchende Diagnostik und Beratung realisiert wird.

Zielgruppe

Hochbegabte Kinder und Jugendliche, deren Eltern sowie pädagogische Fachkräfte. Beratungsangebote bestehen insbesondere für Kinder im Vorschul- und Schulalter.

Öffnungszeiten

Telefonische Sprechstunde zur individuellen Terminvereinbarung:
montags bis donnerstags 13.00 - 14.00 Uhr

 

Aufnahmekriterien

Beratungsstellen Hochbegabung

Download

Weitere Beratungs-Angebote

Erziehungs- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­len sowie Schul­psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tungs­stel­len