Duisburger Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung

Anja Wardemann
Leitung i.A. der Schulaufsicht Duisburg
Carstanjenstraße 10
47057 Duisburg
a.wardemann@stadt-duisburg.de
www.duisburg.de

Tel. 0151 / 16 34 96 91
Zur Großansicht

Kurzbeschreibung

Das Duisburger Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung berät und unterstützt Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen und deren Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen aus Duisburg in allen Fragen rund um die Begabungsförderung.

Konzeption

Auf der Grundlage der Vorgaben des Schulgesetzes zur Individuellen Förderung/Förderung besonders (hoch)begabter Kinder und Jugendlicher unter besonderer Berücksichtigung der Duisburger Standortbedingungen bietet das Kompetenzzentrum Beratung und Unterstützung in mehreren Bereichen an (siehe Angebot). Eröffnet wurde es zu Beginn des Schuljahres 2014/2015 unter der Leitung der Duisburger Schulaufsicht.

Ziele

Das Kompetenzzentrum will die Förderung besonders (hoch)begabter Schülerinnen und Schüler verbessern. Ziel ist es, die besonderen Talente und Stärken von Schülerinnen und Schülern zu entdecken, zu erfassen und zu entwickeln und auf diese Weise dazu beizutragen, dass sich deren Potentiale optimal entfalten können.

Angebot

Das Kompetenzzentrum bietet Unterstützung in allen Fragen rund um Begabungsförderung:

  • Einzelfall-Beratung
  • Systemische Beratung
  • Qualifizierung
  • Allgemeine Informationen rund um das Thema

Speziell für Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien:

  • Schullaufbahnberatung
  • Beratung zu Testverfahren

Speziell für Pädagoginnen und Pädagogen:

  • Schulfachliche Beratungen
  • Beratung zu Testverfahren und geeigneten Kooperationspartnern
  • Fortbildungsangebote zur Begabtenförderung

Hinsichtlich erforderlicher psychologischer Testdiagnostik kooperiert das Kompetenzzentrum Duisburg eng mit der Schulpsychologischen Beratungsstelle und dem Institut für Jugendhilfe in Duisburg. Mit denen beiden Institutionen bestehen regelmäßiger Austausch sowie spezielle Absprachen. 

Flyer

Zielgruppe

Die Beratungsangebote richten sich an Duisburger Schülerinnen und Schüler und deren Eltern sowie an Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher aus Duisburg.

Die Kurs- und Veranstaltungsangebote sind für alle interessierten Kinder, Jugendlichen, Familien und Lehrpersonen zugänglich.

Die Mitarbeit im Förderverein steht ebenfalls allen Interessierten offen.

Kosten

Die Angebote des Duisburger Kompetenzzentrums sind für Duisburger Familien und Schulen kostenlos.

Öffnungszeiten

Die Beratung im Duisburger Kompetenzzentrum erfolgt telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Sprechzeiten sind mittwochs von 10.00 bis 13.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Besonderheiten

Die beiden Fachberaterinnen des Duisburger Kompetenzzentrums sind an zwei Standorten zu finden. Die Zuständigkeit richtet sich nach Wohnort bzw. Dienststelle der Ratsuchenden.

Standort „Duisburg-Süd“

Ansprechpartnerin: Frau A. Wardemann
(Kontaktdaten s.o.)

Standort „Duisburg-Nord“

Ansprechpartnerin: Frau M. Jäger
m.jaeger@stadt-duisburg.de   Tel.: 0151 / 16349690
KGS Bergmannsplatz, Rolandstraße 2, 47167 Duisburg

Aufnahmekriterien

Beratungsstellen Hochbegabung

Download

Weitere Beratungs-Angebote

Erziehungs- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­len sowie Schul­psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tungs­stel­len