Schlagwort-Archiv: Flynn-Effekt

18. September 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Interview: Dr. Jakob Pietschnig und der Flynn-Effekt

Es ist ja immer schön, wenn man Leute findet, die zu einem speziellen Thema so richtig Ahnung haben. Über den Flynn-Effekt habe ich selbst auf der ISIR-Konferenz in St. Petersburg einiges Neues gelernt; um so mehr freue ich mich, dass Dr. Jakob Pietschnig von der Universität Wien, der dort einen der interessanten Vorträge gehalten hat, sich bereit erklärt hat, dazu auch der geschätzten Leserschaft dieses Blogs etwas zu diesem faszinierenden Phänomen zu erzählen!
Weiterlesen

26. Juli 2016 | Tanja Gabriele Baudson

Intelligenzforschung in St. Petersburg

Nun ist es schon fast wieder zwei Wochen her, seit ich aus Russland zurück bin – die letzten Tage sind mit dem Semesterabschluss, letzten Lehrveranstaltungen und allerlei Organisatorischem wie im Fluge vergangen! Der Besuch in St. Petersburg war beruflicher Natur, hat jedoch auch irgendwie mit diesem Blog zu tun: Denn dort trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der internationalen Intelligenzforschung zur Konferenz der International Society for Intelligence Research.
Weiterlesen

14. Oktober 2015 | Tanja Gabriele Baudson

Welchen Test zur Hochbegabungsdiagnostik verwenden?

Vielleicht haben es die einen oder anderen schon entdeckt: Im Fachportal Hochbegabung gibt es nun ein neues Modul "Intelligenztests"! Insgesamt werden hier die 25 gängigsten IQ-Tests sehr detailliert vorgestellt und kritisch besprochen. Besonders interessant: Das Portal bietet vermutlich die kompakteste aktuell verfügbare Übersicht darüber, inwiefern die verschiedenen Tests zur Hochbegabungsdiagnostik geeignet sind.
Weiterlesen

11. Dezember 2011 | Tanja Gabriele Baudson

Adventskalender: Das elfte Türchen

Die dritte Adventskranzkerze brennt, die ersten Weihnachtsplätzchen liegen im Teller vor einem, der Tee zieht auf dem Stövchen ... und draußen scheint sogar ein bisschen die Sonne, was will man an einem Sonntagnachmittag denn mehr? Geeeenau. Das elfte Türchen wurde noch nicht geöffnet! Jetzt aber mal los ...

Weiterlesen

18. August 2010 | Tanja Gabriele Baudson

Wie man mit alten Tests Hochbegabte produziert

So, Frau Baudson ist wieder aus dem Urlaub zurück (schön war's!) – jetzt wird wieder gebloggt! Heute geht es um eine Frage, die Herr Müller und ich im letzten Artikel kurz angerissen haben: die Frage nach der Normierung von Tests. Normierung, das klingt nach Gleichmacherei, Auf-Spur-Bringen. In der Psychologie (und insbesondere, wenn es um die Messung menschlicher Eigenschaften geht) ist das aber ganz und gar kein negativer Begriff, sondern im Gegenteil etwas sehr Nützliches!
Weiterlesen

Autoren

Tanja Baudson

Tanja Gabriele Baudson

Über die Autoren

Letzte Kommentare

Paul Jakob

Ich denke es ist schwierig von Hochbegabtenförderung zu sprechen wenn die "normalen" eben nichts bek ...

Mehr

Dennis Röckemann

Spezielle Förderungen für Hochbegabten usw Gymnasien Hauptschulen Realschulen sind da zu da ein alte ...

Mehr

Heiner Prahm

“The ACCEL model recognizes that the greatest problem we have in our society is not a lack of leader ...

Mehr