Service

Allgemein

Blog zur Hochbegabung

Der Blog Hochbegabung informiert rund um das Thema Hochbegabung sowie zu Themen der Begabungs- und Begabtenförderung.

2022 legen wir den Schwerpunkt auf das Thema „Underachievement“. 2021 befasste sich der Blog anlässlich des 150. Geburtstags von William Stern mit den von ihm verfassten Schriften und Thesen, die auch heute noch hohen Aktualitätswert haben. Ältere Blog-Beiträge sind mittlerweile archiviert.

Hier den William-Stern-Blog (2021) lesen Link

Hier das Blog-Archiv entdecken Link

 

Blog 2022: Underachievement in der Schule - Potenziale sehen, Entwicklung begleiten

Was bedeutet Underachievement eigentlich? Wie entsteht es? Und was kann man tun, wenn Underachievement zur Belastung wird?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir in dem Blog „Underachievement in der Schule - Potenziale sehen, Entwicklung begleiten“ nach. Mit Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis werden verschiedene Perspektiven eröffnet und mit praxisnahen Impulsen verknüpft.

Mai 2022

Glücksfall Mentoring? Die Rolle individueller Begleitung bei Underachievement

Was braucht es, um Underachievement erkennen zu können? Genaues Hinschauen. Individuelle Begleitung. Gelegenheiten für Anerkennung außerhalb der Leistungsbewertung. Diese Elemente sind Stärken und Vorteile von Mentoring-Prozessen.

von Dr. Lara Maschke und Marielle Liebert

April 2022

Erkennen und Fördern bei Underachievement: Alles eine Frage der Haltung?

Offen, wertschätzend, ressourcenorientiert: Die pädagogische Arbeit mit Underachiever:innen ist bestenfalls von einer solchen Haltung geprägt. Doch welchen Einfluss nimmt die eigene Haltung eigentlich auf unseren Umgang mit Underachievement? Wie kann man die eigene und die Haltung von anderen entwickeln? Und was haben Underachiever:innen davon?

von Dr. Wiebke Evers

März 2022

Unterstützung für Underachiever – Was hilft?

Studien zeigen die Wirksamkeit verschiedener Interventionsansätze für Underachiever. Sowohl instruktionale als auch beraterische Ansätze können sich positiv auf die Leistungen und insbesondere das psychosoziale Wohlbefinden der Betroffenen auswirken.

von Dr. Catharina Tibken

Februar 2022

Sehen und gesehen werden: Wie erkennen Sie Underachievement?

Das Erkennen von Underachievement ist eine wichtige Voraussetzung, um überhaupt pädagogisch handeln zu können. Doch wie erkennt man „schlummernde Potenziale“ eigentlich? Wie schärft man seine Aufmerksamkeit für diese besonderen Fälle, und welche diagnostischen Instrumente lassen sich einsetzen?

von Karen Johannmeyer

Januar 2022

Acht Mythen zu Underachievement

Ein überdurchschnittlicher IQ, aber unterdurchschnittliche Schulleistungen? Wie kommt das? Underachievement erscheint Vielen paradox. Wir greifen acht gängige Mythen zum Thema auf und schauen einmal genauer, wo etwas dran ist, und wo nicht.

von Dr. Wiebke Evers und Karen Johannmeyer