Motivation

Motivation bezieht sich auf die Handlungsbereitschaft einer Person im Hinblick auf ein angestrebtes Handlungsergebnis. Eine hoch motivierte Person ist bereit, sich intensiv und ausdauernd mit etwas auseinanderzusetzen. Motivation beinhaltet mehrere Facetten, z.B. Emotionen, Interessen oder Zielorientierungen.

Sie ist ein Persönlichkeitsmerkmal, welches die Umsetzung von Begabung in Leistung wesentlich mitbeeinflusst. Niedrige Motivation spielt entsprechend eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Underachievement. Im Zusammenhang mit Hochbegabung ist beispielsweise die kognitive Motivation (Need For Cognition) von besonderer Bedeutung.

Siehe auch: Hochbegabungsmodelle, Leistung, Need For Cognition, Underachiever

Autor*innen: ANNE-KATHRIN STILLER